VIVA Comet 2011

VIVA Comet in Oberhausen - HAIRARENA in der Maske

Spannung lag in der Luft, als am 27. Mai 2011 die größten Musikstars aus Deutschland und Europa in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen zur Verleihung des VIVA COMET 2011 zusammen kamen. Der Musiksender VIVA präsentierte den glamourösen deutschen Musikpreis, der ausschließlich an nationale Künstler vergeben wird, bereits zum 16. Mal. In insgesamt neun Kategorien wurde der begehrte Musikpreis verliehen. So wurde z.B. in der Kategorie „Beste Künstlerin“ in diesem Jahr Lena ausgezeichnet und nahm den Preis vor knapp 8.000 Zuschauern stolz entgegen. Damit alle Stars auf der Bühne auch perfekt gestylt waren, hatten die Organisatoren sich professionelle Hilfe geholt: Als offizieller Stylingpartner sorgte erstmalig Top-Stylist und Redken Artist Marco Arena als „Head of Hair“ mit seinem Team aus insgesamt 20 Hair- und Make-up Stylisten, für den perfekten Look der Musiker und Laudatoren. Das Team hatte backstage allerhand zu tun, denn die Liste der anwesenden Stars war lang: Collien Fernandes und Palina Rojinski, die beiden Moderatorinnen der diesjährigen Verleihung, weitere Laudatoren wie Daniela Katzenberger, Fernanda Brandao und Frida Gold sowie die Performer Culcha Candela und die Gewinnerband der Kategorie „Bester Durchstarter“ The Black Pony: Alle Stars beeindruckten auf der Bühne mit glänzendem Haar und kreativ gestyltem Look dank Redken. „Die Marke Redken und die VIVA COMET-Verleihung ergänzen sich in meinen Augen perfekt: Beides steht für Trendkompetenz, höchste Inspiration und Kreativität – wir freuen uns, die Stars darin zu unterstützen, dass ihr Auftritt auch optisch unvergesslich wird“, so Marco Arena.